Schießcenter Hölltal öffnet - für Mitglieder!

Nach Abstimmung mit dem Ordnungsamt durch Celestino Piazza werden wir am 23.05.2020 die Schießanlage unter Einhaltung der beigefügten Richtlinien wieder freigeben. Dies gilt für die Schrot –u. Kugel-Anlagen zugleich.

Erstellt am 21.05.2020

Wir werden jedoch vorerst nur den Schießbetrieb für die eigenen Mitglieder aufnehmen.

Gäste sind vorerst vom Schießbetrieb ausgenommen!

 

Es wird für die Aufsichten nicht einfach werden, die beigefügten Anforderungen zu erfüllen und zu überwachen, aus diesem Grund sind zuerst einmal die eigenen Mitglieder dran!

Die entsprechenden Aushänge wird Celestino Piazza mit Markus Nubert anbringen, wir bitten alle eindringlich, die Vorgaben zu beachten!  Verstöße werden von der Behörde mit hohen Busgeldern geahndet!

 

Desweiteren kann am Freitag (Morgen) mit den Schießübungen für die Jungjäger begonnen werden und Celestino Piazza wird mit Thomas Thumm einen weiteren Raum im Technikpark der VGW in der Krähe besichtigen, damit die Jungjäger in Gruppen an verschiedene Örtlichkeiten aufgeteilt und beschult werden können.  

 

Am Samstag wird Robert Frank die Aufsicht für die Schrot-Anlage übernehmen, er wurde bereits mit den Richtlinien vertraut gemacht.

 

 

Erstellt am 21.05.2020
Zurück zur Übersicht