Schießbetrieb Schrotstand Hölltal

Bezüglich der eingeplanten Eröffnung der „Schrot-Anlage", gibt es leider eine unerwartete Verzögerung!

Erstellt am 09.01.2020

Nachdem die Hauptverantwortlichen geschult und der Probebetrieb absolviert worden ist, wollten wir am 11.01.2020 mit dem allgemeinen Schießbetrieb beginnen.

Dies ist jetzt jedoch nicht möglich, da das Netzteil der Steuerung für die Wurfscheiben (Trap-Anlage) plötzlich defekt wurde und es sich um ein spezielles Netzteil handelt und die Fa. Spieth erst ab dem 13.01.2020 wieder den Betrieb aufnimmt. Ich habe der Fa. Spieth bereits die Nachricht zukommen lassen und werde mich umgehend um den Ersatz kümmern.

Den genauen Schießtermin werden wir dann wieder bekanntgeben und auf der Webseite veröffentlichen.

Desweiteren bereiten wir einen Infobrief an alle Mitglieder vor, sobald sichergestellt ist, wann der Schießbetrieb aufgenommen werden kann.

Grüße und Waidmannsheil

 

Stellv. Kreisjägermeister

Celestino Piazza

Erstellt am 09.01.2020
Zurück zur Übersicht