Kein Schießbetrieb mehr wegen hohem Inzidenzwert

Schießanlage Hölltal bis einschließlich Sonntag, 18. April 2021 geschlossen!

Erstellt am 01.04.2021

Nachdem die Lockerungen gleich wieder kassiert wurden und der Lockdown bis zum 18. April verlängert worden ist und der Inzidenzwert im Ostalbkreis wieder über 100 liegt, ist der Sport auch im Freien nicht mehr möglich sein.

Da wieder mit höheren Inzidenzen auch nach Ostern zu rechnen ist, wurde in Absprache mit dem Schützenverein (als Betreibergesellschaft) vereinbart, dass die gesamte Schießanlage Hölltal bis einschließlich Sonntag, 18. April 2021 geschlossen bleibt!

Dies zum jetzigen Stand, über die weiteren Entwicklungen informiere ich Euch zeitnah, da ich im Corona-Stab der Stadt Gmünd involwiert bin.

Ich hoffe, dass bis zum Sommer irgendwann wieder die gewohnte Normalität unseren Alltag bestimmt.

 

Stellv. Kreisjägermeister

Celestino Piazza

Zurück zur Übersicht