Arbeitsdienst, KEIN Schießbetrieb am 27.7.2019

Anbei die notwendigen Arbeiten des nächsten Arbeitsdienstes, nachdem sich die Temperaturen wieder normalisieren. Beginn um 9:00 Uhr bis open End, für das Mittagessen (Grillwurst mit Getränke) ist gesorgt.

Erstellt am 26.07.2019

Das „positiv“ abschließendeGutachten, bezüglich der sicherheitstechnische Abnahme der Anlage, liegt bereits seit kurzem vor!!!

Dies ist eine weitere Grundlage für die erneute  Freigabe des Schießbetriebes durch die Behörden, welche bereits beantragt ist!

 

Wir müssen für kommenden Samstag nachstehende Arbeiten erledigen:

1. Fertigstellen und angleichen der Böschungsflächen (U-Steine) im Bereich Auswurf des Wurfscheiben-Bunkers.

2. Herrichten der restlichen Schotterfläche inkl. Splitt vor dem Besuchercontainer.

3. Mähen der Flächen und Entsorgen des Grünschnitts.

4. Montage der restlichen Hölzer an den Palisadenwänden im Bereich Zugang und Container.

5. Verlegen des restlichen Kunstrasens am Wurfscheibenbunker.

6. Entsorgung des angefallenen Mülls.

 

Ich bitte Euch die Mitglieder weiterhin zu motivieren, sich an der Eigenleistung zu beteiligen!

Wir sind auf der Zielgeraden!!!

Desweiteren bitte den Mitgliedern mitteilen, dass an den Samstagen, an welchen Arbeitsdienst ist, der Schießbetrieb ausgesetzt werden muss!

Die Arbeitsvorbereitung habe ich mit Helmut Brückner besprochen!

Der nächste Arbeitsdienst am Samstag 03. August 2019, wird gleich angekündigt!

Arbeitswerkzeug:

Stahl-Rechen, Schaufel, Handkreissäge “Freischneider mit Faden”, Hänger u. Pistole für Klebekartusche usw..

Für Eure Unterstützung herzlichen Dank im Voraus!

 

Grüße und Waidmannsheil

 

Architekt Dipl. Ing. (FH) Celestino Piazza

Erstellt am 26.07.2019
Zurück zur Übersicht